Textversion
Textversion

Mission Statement Kontakt Impressum Gästebuch Haftungsausschluss Links und Freunde Sitemap

Ausbildung

Ausbildung zum zertifizierten Lehrer


Das Training mit Kettlebells ist der neue Fitnesstrend. In den USA boomen die Studios, die Training mit Kettlebells anbieten. Kettebells sind außergewöhnlich und besonders effektiv. Als Kettlebell Lehrer setzen Sie sich deutlich von den Mainstreamstudios, die alle das gleiche anbieten, ab. Steve Cotter bietet zwei Ausbildungsseminare Level I und II an. Die Voraussetzung für eine Teilnahme an Level II ist eine erfolgreiche Teilnahme an der Level I Ausbildung.

Level 1

Inhalte der Ausbildung Level I:

Die Kernübungen des Kettlebell - TrainingsDie richtige Ausführung der Wettkampfdisziplinen des Giri Sports (Russian Kettlebell Sport)

Wie Ihre Klienten ihre Fitnessziele auch bei eingeschränkter Trainingszeit erreichen

Wie Sie für Ihre Klienten ein effektives Programm für jedes Trainingsziel erstellen können

Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit oder Muskelmasse

Die notwendigen Aufbauübungen, damit Ihre Klienten das Training mit Kettlebells sicher ausführen können

Die verschiedenen Energietypen, die für außergewöhnliche Kraftleistungen notwendig sind

Warum es wichtig ist, die Zeitspanne der Trainingseinheit zu steigern, um die Gesamtleistung maximal zu steigern

Wie das Training mit Kettlebells den Körper für die Herausforderungen der realen Welt vorbereitet

Wie man einen Masterplan erstellt, um das Training mit Kettlebells zu meistern

Warum das Trainings mit Kettlebells den Sportler weniger anfällig für Verletzungen macht

Wie Kettlebells mit anderen Methoden kombiniert werden um unvergleichbare Leistungen zu erzielen

Wie das Regulieren der Anspannung Ihre Leistungen steigert

Und vieles mehr

Level 2

Inhalte der Ausbildung Level II:

Die Kernübungen des Kettlebell - Trainings werden mit vielen Variationen ergänzt, um die Effizienz und Athletik zu steigern Ausführung der Grundübungen mit zwei Kettlebells

Jonglieren mit Kettlebells

Swings in Bewegung und Sprung

Pistols (Einbeinige Kniebeugen)

Und viele andere Variationen